2020 - Tasmanian Dream's

Direkt zum Seiteninhalt

2020

Tagebuch
Ich bin seit Ewigkeiten nicht mehr zum Schreiben gekommen. Und dabei ist doch so viel passiert. Ich hatte beim letzten Wurf im vergangenen Jahr 8 Welpen. Und alle waren wieder so toll geworden. Und im Dezember bekam Akina 3 Rüden! Da durfte Keanu Papa werden. Und in diesem Jahr habe ich durch die Corona Pandemie einfach nicht die Zeit und Muse gefunden dir zu erzählen. Aber dafür jetzt...

Im Februar hat mich Karin kastrieren lassen. Mir geht es richtig gut damit. Nachdem die Corona Einschränkungen wieder gelockert wurden, sind wir wieder regelmäßig auf den Hundeplatz gefahren. Man... das wurde aber auch wieder Zeit. Ich durfte ein halbes Jahr nicht arbeiten und dabei macht es doch so einen Spaß. Mit Keanu zusammen habe ich nun bei der Herbstprüfung die Begleithundeprüfung gemacht und wir haben beide bestanden. Akina ist im Frühjahr dran. Mal sehen, ob Keanu und/oder ich im Frühjahr die IGBH 1 mitlaufen. Akina und Keanu haben diesen Sommer mit der Fährtenarbeit angefangen. Das ist ja überhaupt nichts für mich. Die Nase benutze ich nur zu Hause, wenn Karin ihre Jacke über dem Stuhl hängen hat und in der Tasche noch Leckerchen sind. Die gehören dann mir... ich stecke da so gerne meinen Kopf ganz rein. Aber die Jackentasche habe ich bisher noch nie kaputt bekommen. Akina und Keanu sind darin einfach nur anständig.

Du ich habe gerade auf die Uhr geschaut... es ist ja schon wieder so spät. Ich glaube, ich muss mal dafür sorgen, dass Karin endlich mal ins Bett kommt. Bleib gesund... du hörst wieder von mir.



Zurück zum Seiteninhalt